queere Infonight 25.05.19

Sehr geehrte Damen, Herren & Diverse,

in diesem Jahr möchte Queerbeet Hildesheim e.V.i.G. an den Erfolg vom letzten Jahr anknüpfen und einen Infoabend veranstalten. Ziel soll es sein, Transparenz für die Bürger*innen in und um Hildesheim im queeren (*Sexualität in aller Vielfalt) Bereich, zu schaffen. Zudem soll es die Gelegenheit bieten, miteinander ins Gespräch zu kommen, neue Organisationen und Gruppen kennenzulernen und sich zu „vernetzen“.
Daher möchten wir auch Sie von dieser Veranstaltung nicht ausschließen und Sie dazu einladen, bei Sekt und Kanapees, sich mit dem Thema sexueller Vielfalt in Hildesheim mehr auseinanderzusetzen.

Nachdem Sie sich in Ruhe die Stände der Gruppen & Vereine angesehen haben, haben Sie die Möglichkeit sich bei einigen kurzen Vorträgen mit der Arbeit und den Zielen der Austeller*innen vertraut zu machen. Natürlich können Sie auch Fragen aller Art stellen.

 

Infos:

Wann:     25.05.2019, 19 – 22 Uhr

Wo:         Club Mauerwerk Hildesheim

Eintritt:   kostenlos

Unser Verein in Gründung

Queerbeet e.V.i.G. ist ein Zusammenschluss von lesbischen und schwulen Ehrenamtlichen, die sich für die Sichtbarkeit von queeren Lebensformen in Hildesheim einsetzt.

Regelmäßig organisiert der Verein den Queerbeet Stammtisch in Hildesheim und Alfeld, um einen Ort zu schaffen, wo sich Gleichgesinnte begegnen und austauschen können. Ganz neu ist die Gründung des rein lesBischen Stammtisches, der sich unter dem Namen„Fräulein Mieze- Deine lesBische Community“ im Schulz am Phönix trifft.

Seit 15 Jahren nutzen Schwule, Lesben und Transgender, die Plattform des Stammtischen, welcher in den vergangenen Jahren unterschiedliche Namen hatte. Gegründet wurde der erste queere Treff von Andreas Küster unter dem Namen „Gay City Club“.

 

Unsere Werte

Offenheit
Ob unentschlossen, bi, schwul, lesbisch, trans*, inter*, non-binär oder ohne Label… Bei uns bist du goldrichtig, denn uns ist egal welches Label drauf steht, wir wollen wissen was dahinter ist.

Engagement
Uns sind Kooperationen wichtig z.B. mit dem LSBT Jugendtreff und der AIDS Hilfe bei der Queeren-Infonight im Mauerwerk.

Sichtbarkeit
Wir wollen nicht im grauen Alltag untergehen, deswegen setzen wir auf bunte, auffällige Kostüme bei den CSDs und dem Schützenumzug Hildesheim.

Gemeinschaft
Ehrenamtlich organisieren wir u.a. die Party „QUEERBEATZ“ im Mauerwerk, um einen Ort zu schaffen, wo sich Menschen frei fühlen und einfach Spaß beim Feiern haben können.